Rokoko-Spiegel vergoldet

Auf dem Bild ist ein schlanker, reich geschnitzter Rokoko-Spiegel vergoldet zu sehen.
Fein geschntzter und vergoldeter Rokoko-Spiegel mit austauschbarem Spiegelglas
Rokoko-Spiegel
Detail der verspielten Bekrönung des Spiegels
Rokoko-Spiegel vergoldet
Ungewöhnlich weit heraustretende Blumenschnitzerei an dem Spiegel

Rokoko-Spiegel vergoldet aus Süddeutschland um 1770, Nadelholz geschnitzt, profiliert, mit Kreidegrund gefasst und blattvergoldet auf rotem Bolus. Der Spiegel hat unterschiedlich strukturierte Oberflächen sowie altes Spiegelglas, welches sich aber problemlos austauschen lässt.

Breite: 45 cm  Höhe: 98 cm

Eleganter, kraftvoll geschnitzter Spiegel mit Blätterranken, C-und S-förmigen Wellen und Voluten. Im Zentrum der Bekrönung befindet sich eine Blüte, die umspielt von Blattwerk plastisch auf den Betrachter zuwächst. Der Rokoko-Spiegel vergoldet, befindet sich in gutem Erhaltungszustand mit originaler Oberfläche und Vergoldung. Mehr zur Geschichte der Spiegel finden Sie unter dem folgenden Link im Magazin  Monumente der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. 

4600,00 €

 

Dieser Spiegel ist aus verschiedenen Gründen etwas Besonderes

Erstens ist er ein wunderbares Beispiel für den Rokoko-Stil, der in Süddeutschland ab Mitte des 18. Jahrhunderts populär war. Dieser Stil zeichnet sich durch elegante und verspielte Formen, reiche Verzierungen und helle Farben aus. Bei diesem antiken Spiegel ist die  Blüte die direkt aus dem Zentrum der Bekrönung auf den Betrachter zuwächst etwas ganz besonderes.

Zweitens ist er aus hochwertigen Materialien gefertigt, wie Nadelholz, darauf aufgebaut Kreidegrund mit rotem Poliment und Blattgold. Diese Materialien verleihen dem Spiegel einen edlen und glänzenden Charakter.

Drittens hat er altes Spiegelglas, das einen historischen Wert hat. Spiegelglas war im 18. Jahrhundert eine kostbare und seltene Ware, die nur von wenigen Manufakturen hergestellt wurde.

Kurz gesagt, dieser Rokoko-Spiegel vergoldet ist ein Kunstwerk, das die Schönheit und den Reichtum des Rokoko-Zeitalters widerspiegelt. Er ist ein Zeugnis für die Geschicklichkeit und den Geschmack der Entwerfer, Handwerker und Künstler, die ihn geschaffen haben. Er ist sicherlich ein Schatz wie man ihn nur noch selten in dem vorliegenden guten Zustand findet.

Und hier finden Sie weitere Rokoko-Spiegel aus unserem Angebot:

Rokoko-Spiegel

Johannes Kössler

Weiherweg 10
D-87727 Babenhausen

Tel: +49 (0) 83 33 – 35 30
biedermeier-moebel@t-online.de