Demi-Lune-Ausziehtisch

Speisetafel
Der kleine Konsoltisch in nicht ganz ausgezogenem Zustand
Biedermeier-Moebel
Der Tisch als Konsoltisch mit herausnehmbaren Mittelfüßen
Biedermeier-Tisch rund
Demi-Lune-Tisch mit aufgeklappter Platte als runder Tisch
Tisch in seiner platzsparendsten Halbmondform als Konsoltisch zum stellen an einer Wand

Demi-Lune-Ausziehtisch aus der Biedermeierzeit. Süddeutsch um 1830, Nussbaum furniert und massiv, eine Schublade, originale Messingsabots. Der Tisch kann bis auf eine Länge von 3,80 m ausgezogen werden. Die Einlegeplatten des Tisches sind aus Tannenholz und lassen sich mit einer Breite von ca. 43 cm auf die ausgezogenen Kulissenzüge legen. Der eichene Kulissenzug ist leicht auszuziehen und wieder zusammenzuschieben. Der Tisch bietet Platz für bis zu zwölf Personen.

Länge voll ausgezogen 380 cm H.: 74 cm B.: 129 cm

Ein stabiler Ausziehtisch mit großer Flexibilität und geringem Platzbedarf in ausgezeichnetem Erhaltungszustand.

Der Tisch lässt sich sowohl als halbrunder Konsoltisch, als runder Esstisch oder als ausgezogene Speisetafel nutzen.

Beispiele:

• Tiefe als Demi-Lune-Konsoltisch: 64,5 cm
• Durchmesser als runder Tisch: 129 cm
• Länge als Tafel mit drei Einlegeplatten: 257 cm
• Maximale Länge mit allen Einlegeplatten: 380 cm

Preis auf Anfrage

Johannes Kössler

Weiherweg 10
D-87727 Babenhausen

Tel: +49 (0) 83 33 – 35 30
biedermeier-moebel@t-online.de

nach oben