Schmaler Rokoko-Spiegel, (Miroir strasbourgeois Louis XV)

Rokoko-Spiegel
Schmaler Spiegel mit typisch für Straßburger Spiegel geschnitzter Palmblätter-Bekrönung
Rokoko-Spiegel
Palmblätter und sogenannter Schnurrbart oben mittig
Rokoko-Spiegel
In den Kreidegrund eingravierte und vergoldete Blumen

Rokoko-Spiegel, Straßburg um 1760, Linde geschnitzt, profiliert, mit Kreidegrund gefasst und blattvergoldet auf rotem Bolus. In den Kreidegrund der Leisten sind Pflanzenmotive eingraviert. Mit erneuertem Spiegelglas und Rückwand.

 

Breite: 39 cm    Höhe: 97 cm

 

Schlichter Spiegel mit den für Straßburger Spiegel typischen runden Ecken oben sowie Palmblättern als Bekrönung. Guter Erhaltungszustand mit teils originaler Oberfläche und Vergoldung.

Preis auf Anfrage

Johannes Kössler

Weiherweg 10
D-87727 Babenhausen

Tel: +49 (0) 83 33 – 35 30
biedermeier-moebel@t-online.de

nach oben