Schränkchen

Biedermeier-Moebel
Schmales Pfeilerschränkchen mit freistehenden runden Säulen auf Messingbasen mit schön gearbeiteten Kapitellen
Schraenkchen aus der Biedermeierzeit
Der obere Teil des Schränkchens wird mit einem Rollladen geschlossen. Links und rechts davon die fein gearbeiteten Kapitelle der Säulen
Empire-Möbel
Schränkchen mit geöffneten Fächern
Biedermeier-Moebel
Ansicht von vorne aus das elegante Schränkchen aus der Biedermeierzeit
Biedermeier-Säulenschränkchen
Furnierte Rückseite des Schränkchens

Schlankes Biedermeier-Pfeilerschränkchen, süddeutsch um 1825, Nussbaum massiv und Nussbaum auf Nadelholz furniert. Vertikaler Rollladen über dem kleinen Schrankteil. Gedrechselte Säulen, originale Beschläge und Marmorplatte.

B.: 35 cm  H.: 78 cm  T.: 39 cm

Dieses einfache,  schlichte aber sehr dekorative Möbel weist wenige Gebrauchsspuren auf und ist in einem guten Erhaltungszustand. Es ist mit schönen originalen Beschläge aus Messing und einer Marmorplatte mit interessanten Einschlüssen ausgestattet. Da es allseits furniert ist, lässt es sich frei stellen.

Preis auf Anfrage

Johannes Kössler

Weiherweg 10
D-87727 Babenhausen

Tel: +49 (0) 83 33 – 35 30
biedermeier-moebel@t-online.de

nach oben