Louis-seize-Möbel, Kommode

Louis-seize-Moebel
Ansicht der Kommode
Louis-seize-Moebel
Detail einer der Blüten auf der Platte die in brandschattierter Birke ausgeführt sind
Louis-seize-Moebel
Griffbeschlag an einer der Schubladen
Louis-seize-Moebel
Detail eines der geschnitzten Füße
Louis-seize-Moebel

Louis-seize-Möbel, Kommode Schwaben um 1780, dreischübig, Kirschbaum, Birke, Nussbaum und Zwetschge auf Nadelholz furniert. Reiche Marketerie auf allen Sichtseiten. Auf der Platte und den Seiten sind vier eindrucksvolle große Blüten aus brandschattiertem Birkenholz eingelegt. Originale Griffbeschläge, Schlösser und Schlüsselschilder sowie geschnitzte Füße.

 

B.:  125 cm       H.:  87 cm    T.: 64 cm

 

Schöner Erhaltungszustand mit originaler alter Oberfläche und Patina. Eine Kommode aus dem frühen Louis-seize mit zahlreichen liebenswerten Details.

Preis auf Anfrage

Johannes Kössler

Weiherweg 10
D-87727 Babenhausen

Tel: +49 (0) 83 33 – 35 30
biedermeier-moebel@t-online.de

nach oben