Biedermeier-Sekretär

Biedermeier-Möbel
Seltener aus Eibenholz gefertigter Schreibschrank, geöffnet
Biedermeier-Möbel
Leicht erhabene Schlüsselschilder in ebonisiertem Birnbaum
Biedermeier-Möbel
Klappe mit schwarzem Leder und Goldprägung
Biedermeier-Möbel
Detail der Schubladen im Innenleben des Sekretärs
Biedermeier-Möbel
Gesamtansicht mit geschlossener Klappe

Seltener Biedermeier-Schreibschrank, mitteldeutsch um 1825, Eibe und Zwetschge furniert auf Nadelholz und Eiche. Schubladen und Inneneinrichtung aus Linde mit Eibe furniert. Ebenholz und ebonisierte Teile.

Hochformatiger Korpus, innen liegend elf Schubladen. Originale Schlösser und Beschläge.

B.:  91 cm       H.:  143 cm      T.:  50,5 cm

Schön proportionierter, schlichter Schreibschrank mit feiner Maserung in  leuchtendem Eibefurnier. Das Möbel weist seine originale Holzoberfläche auf mit Gebrauchsspuren, alter Patina und angenehmem, warmem Altersfarbton.

Preis auf Anfrage

Johannes Kössler

Weiherweg 10
D-87727 Babenhausen

Tel: +49 (0) 83 33 – 35 30
biedermeier-moebel@t-online.de

nach oben