Besonderer Arbeitssessel

Empire-Möbel
Empire-Möbel
Brandstempel eines Königlichen Hauses auf der Zarge unten
Empire-Möbel
Detailansicht der Armlehne
Empire-Möbel
Seitenansicht des Sessels
Empire-Möbel
Rückseite des Arbeitssessels
Empire-Möbel
Bitte nehmen Sie Platz ...

Empire-Sessel (Schreibtischsessel), Frankreich um 1810, Mahagoni massiv und Mahagoni auf Buche furniert. Die vorderen Beine sind gedrechselt, die hinteren schwingen als Säbelbeine aus. An dem Sessel hat sich die originale Holzoberfläche erhalten.

Breite: 62,5 cm  Höhe: 84 cm  Tiefe: 54 cm

Sehr dekorativer, bequemer und stabiler Empire-Armlehnsessel. Das seltene Möbel weist einen Inventar-Brandstempel mit den gekrönten Initialen CL an der hinteren Zarge auf.

Johannes Kössler

Weiherweg 10
D-87727 Babenhausen

Tel: +49 (0) 83 33 – 35 30
biedermeier-moebel@t-online.de

nach oben