Panel

Johannes Kössler

Weiherweg 10
D-87727 Babenhausen

Tel: +49 (0) 83 33 - 35 30
biedermeier-moebel@t-online.de

8 Biedermeier-Stühle Wien

8-BiedermeierStuehle_Wien_big-min
8-BiedermeierStuehle_Wien_Det1_DxOVP-min
8-BiedermeierStuehle_Wien_Det2_DxOVP-min
8-BiedermeierStuehle_Wien_Det3_DxOVP-min
8-BiedermeierStuehle_Wien_Det4_DxOVP-min

8 Biedermeier-Stühle, sogenannte Biedermeier-Fächerstühle, davon zwei Biedermeier-Armlehnstühle, wohl Wien um 1830. Die Stühle sind Nussbaum massiv und Nussbaum auf Nadelholz furniert. Sie haben leicht nach hinten ausschwingende Spitzbeine und gedrechselte Vorderbeine. Originale Holzoberfläche und eingelegte Sitzkissen mit Rohleinen-Vorbezug. Die Polsterung der Stühle wurde mit natürlichen Materialien instand gesetzt.

6 Stühle: B: 45 cm  H: 88 cm  T: 52 cm
2 Armlehnstühle: B: 55 cm  H: 96 cm  T: 53 cm

Ein guter, stabiler Zustand sowie die außergewöhnliche Gestaltung machen diesen Biedermeier-Stuhlsatz zu dekorativen und gut zu gebrauchenden Möbeln. Fast identische Stühle sind in dem Buch von Angela Völker, Biedermeierstoffe, München 1996, Seite 8, ISBN 3-7913-1647-8 zu sehen. Dort wird der Salon der Tänzerin Fanny Elßler auf einem Aquarell gezeigt in dem solche Stühle mit damals zeitgemäßem Bezug zu sehen sind.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok